Die neue Ausgabe der RaumPlanung ist da!

Die Zukunft der Raumplanung
Ausgabe 226 / 2-2024

IfR-Impuls

Klimaanpassungsmanagement in Kommunen

Der Informationskreis für Raumplanung e.V. lädt Sie herzlich zur nächsten Onlineveranstaltung des Formats “IfR-Impuls” ein. Am 04. Juli von 19.00 bis 20.30 Uhr bieten wir Ihnen Einblicke in das wichtige und aktuelle Thema “Klimaanpassungsmanagement in Kommunen”.

Das Format “IfR Impuls” bietet den Teilnehmenden Einblicke in die Berufspraxis und die Forschung zu jeweils einem spezifischen Themenschwerpunkt. Die Impulse dienen insbesondere zur Erweiterung des Fachwissens für Berufstätige und bieten die Möglichkeit zur Vernetzung von Expert*innen und Teilnehmenden.

Der Klimawandel stellt unsere Kommunen vor große Herausforderungen. Er führt zu extremen Wetterereignissen wie Hitzewellen, Starkregen und Überschwemmungen, die die Infrastruktur und das Leben der Bürger*innen erheblich beeinträchtigen können. Klimaanpassungsmanagement befasst sich mit Strategien und Maßnahmen, die darauf abzielen, die negativen Auswirkungen des Klimawandels zu minimieren und die Widerstandsfähigkeit von Städten und Gemeinden zu erhöhen. Erfahren Sie mehr über die Bedeutung und Umsetzung von Klimaanpassungsstrategien in der kommunalen Praxis und wie  zur erfolgreichen Anpassung an den Klimawandel beigetragen werden kann. Hierzu werden Wilma Großmaas (Klimafolgenanpassungsmanagerin, Stadt Hamm) und Antonia Pfeiffer (Klimaanpassungsmanagerin, Stadt Aschaffenburg) referieren. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und einen inspirierenden Austausch!

Teilnahmegebühr von 10,00 Euro | Für IfR-Mitglieder kostenfrei 

Anmeldung: hier klicken

 

IfR-Regionalgruppe Niedersachsen: Exkursion Goslar

Kaiserpfalz & Kaiserpfalzquartiere

Am 14. Juni 2024 wollen wir uns in Goslar die Kaiserpfalz und die Pläne für das Kaiserpfalzquartier zeigen und erläutern lassen. Christop Löher, IfR hat dankenswerter Weise die Exkursion organisiert und konnte Lars Michel vom Fachdienst Stadtplanung der Stadt Goslar gewinnen, uns das Projekt zu zeigen.

Treffpunkt ist um 16:15 Uhr auf dem ZOB am Bahnhof Goslar. Der Zug aus Braunschweig kommt dort um 16:12 Uhr an (Abfahrt BS: 15:24 Uhr mit erx RB43). Bei alternativer Anreise mit dem Pkw stehen am ZOB Parkplätze zur Verfügung.

Im Anschluss gehen wir zur Kaiserpfalz (20 Min. 1,5 km). Vor Ort gibt es dann ca. 2 Std. Infos zur städtebaulichen Entwicklung des Kaiserpfalzquartiers. Danach geht es zurück zum Bahnhof, wo wir gegen 19.00 Uhr die Exkursion in einem Restaurant ausklingen lassen können. Rückfahrtmöglichkeiten mit der Bahn nach BS 20:03 / 20:45 / 21:03 / 21:45 Uhr

Anmeldung/Absagen ab sofort, spätestens bis zum Anmeldeschluss: 11.06.2024 (24.00 Uhr) an ifr@dr-frank-schroeter.de

IfR Mitgliederversammlung 2024

Neuer Vorstand gewählt

Liebe Mitglieder des Informationskreis für Raumplanung e.V.,

auf der diesjährigen Mitgliederversammlung am 16. März 2024 wurde ein neuer Vorstand gewählt. Bis auf Nina Müller haben die bisherigen Vorstandsmitglieder (von links) Annika Klose, Kathrin Gast und Clemens Wollscheid erneut kandidiert und wurden im Amt bestätigt. Wir danken Nina für ihre tolle Arbeit im Vorstand und freuen uns weiterhin mit ihr als aktives IfR-Mitglied zusammenarbeiten zu dürfen.

No Results Found

The page you requested could not be found. Try refining your search, or use the navigation above to locate the post.

Vernetzen. Kommunizieren. Handeln.

Der Informationskreis für Raumplanung e.V. (IfR) ist ein bundesweit tätiger Fachverband für räumliche Planung mit Schwerpunkt in NRW. Der IfR wurde 1975 gegründet und zählt ca. 1000 Mitglieder. Der IfR vertritt ein umfassendes interdisziplinäres Planungsverständnis, das in einem kritischen wissenschaftlichen Dialog in die bestehenden gesellschaftlichen Bedingungen und Entwicklungen eingebettet ist.
Der IfR besteht seit 1975 und ist ein Forum für Information und Kommunikation über raumplanerische Themen zwischen den Mitgliedern und der Öffentlichkeit.
Der IfR fördert und pflegt persönliche Netzwerke und bietet besonders im Mitgliederbereich differenzierte und qualifizierte Netzwerkoptionen.
Der IfR setzt sich für eine Weiterentwicklung und Verbreitung innovativer Verfahrensansätze in der Planung ein.

Mitglied werden?

Nach der Satzung des IfR kann jede an der Raumplanung interessierte Person ordentliches Mitglied des Informationskreises für Raumplanung (IfR) e.V. werden.
Hier finden Sie alle wichtigen Informationen und Dokumente zum Download.

Informationen zur Mitgliedschaft Login für Mitglieder

Zur Werkzeugleiste springen