Sicherheit und Stadtplanung

Ausgabe 194 / 6-2017

Die Themen Sicherheit und Stadt sind seit jeher miteinander verknüpft. So waren es insbesondere die Städte, die bereits in der Antike und im Mittelalter durch die Befestigungsanlagen Schutz und Sicherheit gewährleistet haben. Auch das Baurecht hat seinen Ursprung im Bereich der baupolizeilichen Gefahrenabwehr.
Dass die Städte immer weiterwachsen und die Gesellschaft älter und bunter wird, sind längst keine Überschriften mehr, die einen überraschen. Doch welche Auswirkungen haben diese Entwicklungen auf die Stadt und das Gefühl von Sicherheit? Welchen Beitrag kann die Raumplanung zur Sicherheit in der Stadt liefern? Ein sehr interessantes Thema, dass in verschiedenen vielschichtigen und spannenden Beiträgen in diesem Heft aufgegriffen wird.

Die Vorschau zur Ausgabe:

RP_194_Vorschau
Der Ladevorgang kann etwas Zeit in Anspruch nehmen. Bitte haben Sie Geduld.

weitere Ausgaben der Fachzeitschrift RaumPlanung:

Digitalisierung und Raum
Ausgabe 217 / 3/4-2022
Neue Träger in der Stadtentwicklung
Ausgabe 216 / 2-2022
Stadt der kleinen Schritte
Ausgabe 215 / 1-2022
MONOlokales Leben in der pandemischen Stadt
Ausgabe 214 / 6-2021
Segregation und Disparitäten in Stadt und Region
Ausgabe 213 / 5-2021
alle Ausgaben anzeigen
Feedback geben