Der IfR-Beirat

Der IfR-Vorstand hat einen Beirat eingesetzt, der dem Vorstand unterstützend zur Seite steht. Vornehmliche Aufgaben des Beirats sind nach § 13 (2) der Vereinssatzung die Beratung des Vorstands in allen Angelegenheiten des Vereins und die Unterstützung bei der Vertretung der Vereinsziele in der Öffentlichkeit. Dies geschieht z.B. in gemeinsamen Sitzungen bei inhaltlichen Diskussionen und strategischen Fragestellungen.

Am 26.09.2020 wurde der Beirat in der Mitgliederversammlung des IfR für weitere vier Jahre bestätigt. In den Beirat wurden berufen: Volker Bleikamp, Alfred Körbel, Dr. Heinz-Josef Pohlmann, Prof. Dr. Oscar Reutter, Dr. Frank Schröter, Prof. em. Dr. Michael Wegener und Dr. Horst Zierold. Seit der Mitgliederversammlung tagte der Beirat zusammen mit Mitgliedern des Vorstandes und der Geschäftsstelle bereits mehrfach, um das Selbstverständnis des Beirats im Verein sowie die Zusammenarbeit zwischen dem Beirat, dem Vorstand und der Geschäftsstelle zu definieren sowie um  inhaltliche Themen zu diskutieren.

In seiner Sitzung am 16.01.2021 wählte der Beirat einen Vorsitzenden und seine Stellvertreter. Zum Vorsitzenden wurde Dr. Heinz-Josef Pohlmann gewählt. Als 1. Stellvertreter wurde Alfred Körbel und als 2. Stellvertreter Volker Bleikamp gewählt.

Zur weiteren Entwicklung des IfR sagt der Beirats-Vorsitzende: „Gefühlt haben wir uns in den zurückliegenden Jahren sehr kräftezehrend mit „Fusionsideen“ beschäftigt. Seit der  Mitgliederversammlung hat sich viel geändert. Die Impulse der Mitgliederversammlung haben dazu geführt, dass sich der IfR wieder auf die eigenen Stärken konzentriert. Einiges wurde bereits bewegt. Die nun geschaffenen Strukturen – auch im Beirat – und Absprachen zwischen Vorstand, Beirat und Geschäftsstelle bilden eine gute Voraussetzung für eine effektivere Bearbeitung inhaltlicher Themen und Projekte zur Positionierung und Schärfung des IfR-Profils.“

Zu den Aufgaben der nächsten Monate zählt für den Beirat beispielsweise, über die Gründung von Arbeitsgruppen zu beraten, etwa zum Thema der Zukunft bzw. Neuorientierung der Raumplanung.

Über die vielen vereinsinternen Arbeitsschritte der verschiedenen Vereinsorgane werden wir Sie zukünftig weiterhin hier in der RaumPlanung in der neuen und regelmäßigen Kolumne informieren.

Heinz-Josef Pohlmann

Heinz-Josef Pohlmann

Vorsitzender des Beirates

Dr.-Ing., Studium der Raumplanung an der TU Dortmund, nach dem beruflichen Einstieg beim „Landesbüro der Naturschutzverbände“ (Essen), Tätigkeit und Promotion an der Fakultät Raumplanung, TU Dortmund. Danach Wechsel in die ÖPNV-Branche. Seit gut 20 Jahren Prokurist bei DSW21, Dortmund, zuständig für die Angebotsplanung, den Fahrbetrieb und das Marketing. Verschiedene Funktionen in der ÖPNV-Branche, u.a. in VRR-Gremien.

Alfred Körbel

Alfred Körbel

1. Stellvertretender Vorsitzender des Beirates

Dipl.-Ing., Studium der Raumplanung an der TU Dortmund, freie Mitarbeit bei mehreren Planungsbüros, danach gemeinsam mit fünf Kolleg*innen Gründung der plan-lokal GbR in Dortmund und nebenbei Mitarbeit am Grundszenario der Wohnungsmarktentwicklung Köln am Fachgebiet Geographische Grundlagen der Raumplanung. Von 2010 bis 2017 Lehrbeauftragter an der Fakultät Raumplanung (TU Dortmund) und von 2015 bis 2019 stellv. Leiter der Innovationsagentur NRW.

Volker Bleikamp

Volker Bleikamp

2. Stellvertretender Vorsitzender des Beirates

Dipl.-Ing., Studium der Raumplanung an der TU Dortmund, danach freiberufliche Tätigkeit und seit 1986 bei der Stadt Herne fĂĽr Stadtplanung, Stadtentwicklung, Wirtschaftsförderung und Digitalisierung zuständig. Berufspolitisches Engagement unter anderem als NRW-Regionalgruppensprecher des IfR e.V., als Vorstandsmitglied von „Wir Stadtplaner in NRW“ oder mehrere Positionen der AKNW.

Weitere Beiratsmitglieder

Frank Schröter

Frank Schröter

1961, Dr.-Ing.

Michael Wegener

Michael Wegener

1938, Prof. em. Dr.-Ing.

Horst Zierold

Horst Zierold

1948, Dr.