Die neue Ausgabe der Raumplanung ist da!

Baukultur.Heimat.Stadt
Ausgabe 198 / 5-2018

Vernetzen. Kommunizieren. Handeln.

Der Informationskreis für Raumplanung e.V. (IfR) ist ein bundesweit tätiger Fachverband für räumliche Planung mit Schwerpunkt in NRW. Der IfR wurde 1975 gegründet und zählt ca. 1000 Mitglieder. Der IfR vertritt ein umfassendes interdisziplinäres Planungsverständnis, das in einem kritischen wissenschaftlichen Dialog in die bestehenden gesellschaftlichen Bedingungen und Entwicklungen eingebettet ist und von den Mitgliedern vielfältig in ihre jeweiligen Tätigkeitsfelder.

Der IfR besteht seit 1975 und ist ein Forum für Information und Kommunikation über raumplanerische Themen zwischen den Mitgliedern und der Öffentlichkeit.

Der IfR fördert und pflegt persönliche Netzwerke und bietet besonders im Mitgliederbereich differenzierte und qualifizierte Netzwerkoptionen.

Der IfR setzt sich für eine Weiterentwicklung und Verbreitung innovativer Verfahrensansätze in der Planung ein.

Der IfR lädt ein zum Städtebaulichen Kolloquium im WS18/19  „Ein Blick zurück nach vorne“

 

Einladung zur Tagung: „Quartiersentwicklung als Motor für integrierte Stadtentwicklung“ im Baukunstarchiv Dortmund

Call for Papers für die Ausgaben der RaumPlanung 2-2019 und 3/4-2019

Mitglied werden?

Nach der Satzung des IfR kann jede an der Raumplanung interessierte Person ordentliches Mitglied des Informationskreises für Raumplanung (IfR) e.V. werden.
Hier finden Sie alle wichtigen Informationen und Dokumente zum Download.

Informationen zur Mitgliedschaft Login für Mitglieder