Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Forum StadtBauKultur Dortmund

28. Oktober 2019

Die Internationale Bauausstellung Emscher Park (IBA) wurde als  Dekadenformat von 1989 bis 1999 im nördlichen Ruhrgebiet als
„Werkstatt für die Zukunft von Industrieregionen“ durchgeführt. Der Anstoß kam von der damaligen NRW-Landesadministration.
Ziel war die ökologische und ökonomische Erneuerung der industriellen Region als nachhaltiger Strukturwandel.

30 Jahre nach Beginn der IBA lohnt es sich also, aus unterschiedlichen Perspektiven die regionale Bedeutung sowie die Vorbildwirkung für weitere Umbauaufgaben zu reflektieren.