E-Mobilität in der Stadtregion

Ausgabe 203 / 5-2019

Vom 12. bis 22. September gastierte in Frankfurt die IAA, die Internationale Automobil Ausstellung, ein Event von Weltrang im Autoland Deutschland. „Driving Tomorrow“ war das Motto, und die Ex-Automesse positionierte sich neuerdings als „internationale Plattform für die Mobilitätswende“. Es ging in diesem Jahr gar um „zukunftsrelevante Themen wie …Lösungen für den Klimawandel, Smart Cities oder die Sharing-Economy“, – willkommen in der räumlichen Planung.
Aktuelle Themen räumlicher Planung an der Schnittstelle zwischen Planungswissenschaft und Planungspraxis aufzugreifen und in größerer Tiefe zu beleuchten, hat sich der Informationskreis für Raumplanung mit seiner Fachzeitschrift RaumPlanung seit nunmehr 203 Ausgaben verschrieben. Dieses Mal nehmen uns Peter Ache und Fank Schröter mit auf eine E-mobile Tour in unsere Stadtregionen. Der Vorstand des IfR dankt der Redaktion und allen Autoren für ein gelungenes Heft 203 und wünscht eine anregende Reise am Puls der Zeit.

Die Vorschau zur Ausgabe:

RP_203_Vorschau
Der Ladevorgang kann etwas Zeit in Anspruch nehmen. Bitte haben Sie Geduld.

weitere Ausgaben der Fachzeitschrift RaumPlanung:

Bewegung und Natur in der Stadt
Ausgabe 208 / 5-2020
Strukturwandel und Strukturpolitik
Ausgabe 207 / 4-2020
Die Zukunft des Wohnens
Ausgabe 206 / 2/3-2020
Räumliche Transformation
Ausgabe 205 / 1-2020
Neue Suburbanität
Ausgabe 204 / 6-2019
alle Ausgaben anzeigen
Feedback geben